Gymnasium am Markt

Bild: Markus Wilks

Das Gymnasium am Markt liegt im Herzen unserer Stadt, die unmittelbar an den Bremer Süden grenzt.

Das noch junge Gymnasium am Markt in Achim (GamMa) setzt seit seiner Gründung 2006 auf moderne Technik. Sämtliche Klassen- und Fachräume wurden von Anfang an mit elektronischen Tafeln ausgestattet, sodass unsere knapp 700 Schülerinnen und Schüler und auch unsere 55 Lehrkräfte routiniert mit moderner Technik umgehen. Dazu zählt auch die Arbeit mit Netbooks und Tablets, die in mehreren Klassensätzen zur Verfügung stehen. 

In den letzten Jahren hat sich der MINT-Bereich zu einem Schwerpunkt unserer Arbeit entwickelt. Mehrere Arbeitsgemeinschaften, regelmäßige Wettbewerbsteilnahmen und andere Aktivitäten ergänzen unser unterrichtliches Angebot. Wir bieten inzwischen in allen MINT-Fächern Leistungskurse an – sogar in Informatik.

Als Europaschule mit wachsendem Musikangebot bemühen wir uns darum, unseren Schülerinnen und Schülern auch zahlreiche Anregungen abseits der Naturwissenschaften zu bieten – also keine Angst vor „klassischer Bildung“. Und die überschaubare Größe unserer dreizügigen Schule führt zu einer fast familiären Atmosphäre. Schüler und Lehrkräfte kennen sich gut: Man arbeitet respektvoll miteinander und fühlt sich am GamMa wohl.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren