MINT-EC SchoolSlam mit British Council: Anmeldung

Datum: 01.11.2020, 06:00 Uhr - 19.02.2021, 19:00 Uhr
Anmeldeschluss: 31.10.2020, 00:00 Uhr
Teilnehmer: 1000
Partner:

British Council

Beschreibung

Was ist SchoolSlam?
Die englische Sprache ist aus fast keinem Berufsfeld mehr wegzudenken. Ob in der Wirtschaft, oder der Forschung, fundierte englische Sprachkenntnisse sind für die berufliche Laufbahn eine wichtige Voraussetzung. Um die MINT-EC-Schüler*innen zu motivieren, sich auch in MINT-Fächern und Themen in Englisch auszudrücken, haben MINT-EC und der British Council den englischsprachigen Wettbewerb ins Leben gerufen.

Für die Teilnahme suchen sich die Schüler*innen in Gruppen von zwei bis fünf Personen ein MINT-Thema aus. Dazu erstellen sie ein 3 minütiges Video, in dem sie das Thema kreativ umsetzen und unterhaltsam (aber fachlich fundiert!) erklären und senden es ein. Die eingesendeten Beiträge werden von einer Jury des British Council bestehend aus FameLab Alumni/jungen Wissenschaftler*innen bewertet. Ausschlaggebend hierbei sind die drei C: Content, Clarity und Charisma.

Der MINT-EC School Slam findet seit 2015 statt und wurde gemeinsam mit dem British Council ins Leben gerufen.

Wer kann teilnehmen?
Schüler*innen der Klassenstufen 10 bis 13 aller Schulen des MINT-EC-Netzwerkes.

Wie nehme ich teil?

  • Gründet eine Gruppe mit 2-5 Mitschüler*innen.
  • Die Anmeldung erfolgt über eine betreuende Lehrkraft.
  • Wählt ein naturwissenschaftliches Thema, das ihr präsentieren wollt. Eure Lehrkräfte können euch dabei helfen, ein geeignetes Thema zu finden und unterstützen euch sicherlich auch gerne bei der Umsetzung. Ihr könnt zu jedem MINT-Thema präsentieren, aber als Inspiration dienen euch vielleicht folgende Vorschläge: „MINT und Verantwortung“ (z.B. in Bezug auf den Klimawandel) oder „Künstliche Intelligenz“ 
  • Präsentiert euer Thema auf unterhaltsame und spannende Weise in einem 3-minütigen Video auf Englisch. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt euer Thema in Form eines Experiments, eines kleinen „Theaterstücks“ oder Gedichts, gesungen oder kopfüber präsentieren. Microsoft PowerPoint oder geschriebener Text sind jedoch nicht erlaubt. Inspirationen für gelungene Umsetzungen liefern hierbei vielleicht die Videos vom FameLab, einem internationalen Wissenschaftskommunikationswettbewerb für Nachwuchswissenschaftler*innen, der vom British Council zusammen mit dem Cheltenham Science Festival organisiert wird. Viele der Beiträge sind auf Englisch: https://www.youtube.com/user/famelabgermany  
  • Für eine erfolgreiche Wirtschaftskommunikation findet ihr HIER "Top Tips for science communication" vom British Council.
  • Filmt eure Präsentation mit einer Kamera oder eurem Handy und übermittelt sie uns in einem der folgenden Formate: MP4, WMV, MPEG(MPG) oder FLV. Euer Video darf nicht größer als 60MB sein.
  • Angemeldete Schüler*innen müssen die (hier klicken) von ihren Eltern unterschriebene Einverständniserklärung an MINT-EC senden (an vogt@mint-ec.de)
  • Anmeldeschluss / Einreichfrist
    Die Anmeldung der Gruppen auf dieser Seite muss bis 31. Oktober erfolgen. Die Videos müssen dann bis 30. November eingereicht werden an vogt@mint-ec.de

Was gibt es zu gewinnen? 
Die besten drei Teams werden zusammen mit ihrer Lehrkraft zur Vorstellung ihres Videos beim jährlichen MINT-EC-Digitalforum im Februar 2021 nach Berlin eingeladen, wo das Publikum über die Platzierungen entscheidet. 

Preisgelder für die drei besten Schulen:

1. Platz: €500
2. Platz: €300
3. Platz: €100 

Weitere Infos:

  • Alle teilnehmenden Gruppen werden ein ausführliches Feedback von der Jury zu den Videos erhalten.
  • Bitte melden Sie sich nach der Verkündigung der Platzierung bei unserer Buchhaltung Frau Yildiz yildiz@mint-ec.de und übermitteln Sie die Kontodaten ihrer Schule.

Falls Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich an:
Tina Vogt
Veranstaltungen MINT-EC, Koordinatorin MINT-EC SchoolSlam mit British Council
vogt@mint-ec.de, Tel. 030 / 40006737 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren