Gymnasium am Markt, Achim 10.482 Mathe-Aufgaben geschafft

GamMa/Markus Wilks

Als MINT-EC-Schule versucht das Achimer Gymnasium am Markt, „ganz normale“ Schülerinnen und Schüler an Wettbewerbe heranzuführen. Das hat mit der 6c sehr gut geklappt, denn die hat beim „Mathe-Marathon“ teilgenommen und einen Pizza-Gutschein über 300 Euro gewonnen.

Wie Klassen- und Mathelehrer Henning Jochmann berichtet, hat seine Klasse den ganzen Mai über online Matheaufgaben gelöst - exakt 10.482. Zudem konnten nach einer Tabelle sportliche Aktivitäten in gelaufene Kilometer umgerechnet werden, wobei 3752 herausgekommen sind. Zum Vergleich: Bundesweit wurden 1,7 Millionen Aufgaben bearbeitet und 600.000 Kilometer Sport betrieben. Für eine bestimmte Menge an Einzel- und Teamleistungen konnte man jeweils Lose für die Preise verdienen. Schulleiter Dirk Stelling überreichte die Urkunden und freute sich, dass die 6c „so engagiert dabei war, obwohl es lediglich um das gewissenhafte Mitmachen ging und die Preise ohne Rangliste nur verlost wurden“. Die Klasse 6c jedenfalls freut sich sehr auf das kommende Pizza-Fest.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren

X

DSGVO - Cookieshinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.