Gymnasium Berchtesgaden

Das Gymnasium Berchtesgaden ist ein naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium und wird von 440 Schülerinnen und Schülern besucht, die von 45 Lehrkräften unterrichtet werden.

Als Referenzschule für Medienbildung beschreiten wir neue Wege in der Medienbildung. Mit "LIFE! – Lebenspraxis am Gymnasium" bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern ein Paket an Angeboten, die den Unterricht sinnvoll ergänzen und sich noch näher am wahren Leben orientieren, etwa „Digitale Kompetenz“ oder „Kommunikation“.

Über das Schulcluster Berchtesgadener Land arbeiten wir mit benachbarten Schulen, der Fachhochschule Salzburg und der Technischen Universität München eng zusammen. Freundschaftlich verbunden sind wir durch vielfältige Projekte mit dem Nationalpark Berchtesgaden. Die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit vielen Unternehmen im regionalen Raum reichert das Programm der Schule an.

Wir sind Partnerschule des nur fünf Gehminuten entfernten Schülerforschungszentrums Berchtesgadener Land, welches unser besonderes Profil in den MINT-Fächern ergänzt und erweitert. Angefangen von Tagen und Nächten der Mathematik,über Archimedes, Tüftelix und Kursen in allen MINT-Disziplinen bis hinauf zur einwöchigen Akademie und der Verwirklichung eigener Forschungsaktivitäten.

Höhepunkte in unserem MINT-Spektrum sind der schulinterne Wettbewerb "Lord of the MINT", bei dem die besten Ganzjahresprojekte gekürt werden sowie unsere alljährlich im Oktober stattfindende "MINTbegeistert!"-Woche, die auch von vielen externen Schulklassen besucht wird. Unsere MINT-Ausstellung umfasst mittlerweile mehr als 200 von Schülerinnen und Schülern selbstgebaute Science-Center-Exponate.  Dazu kommen eine selbsterstellte Experimentalshow und Vorträge hochkarätiger Referenten wie Astronaut Thomas Reiter im Ramen von Junior Science Cafés. 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren