Hans-Leinberger-Gymnasium

Das Hans-Leinberber-Gymnasium ist ein naturwissenschaftliches-technologisches, sprachliches und wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium mit 1030 Schülerinnen und Schülern sowie 110 Lehrkräften. Als Seminarschule bilden wir Lehrer auch in MINT-Fächern aus. Sprachbildung und Theaterklassen gehören ebenso zu unserem Profil wie Sport und die Auszeichnungen "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" sowie "Umweltschule in Europa", denen wir mit unseren Wertvorstellungen stark verpflichtet sind.

Forscherklassen
Besonders interessierte und talentierte "Jungforscher" besuchen in den Jgst. 5 und 6 eigene Klassen, in denen ihre naturwissenschaftlichen Kompetenzen erweitert und vertieft werden.

Profilklassen
Schüler im NTG-Zweig werden in naturwissenschaftlichen Fächern durch geteilte Profilstunden und in allen Zweigen durch Intensivierungen in Mathematik gefördert.

Individuelle Förderung
Vielfältige Arbeitsgemeinschaften wie Robotik, Schülerzirkel Mathematik oder Imkerei ergänzen den Unterricht, führen die Schüler an Wettbewerbe heran und bereiten sie auf das Arbeiten in der Oberstufe vor.

Oberstufe
Aus einem breiten Spektrum an naturwissenschaftlichen Kursen können die Schüler neben Physik, Biologie und Chemie auch Informatik, Biophysik, Astrophysik oder das biologisch-chemische Praktikum sowie attraktive W- und P-Seminare wählen.

Externe Partner
Kooperation mit regionalen Firmen und wissenschaftlichen Einrichtungen sorgen für Praxisbezug und tragen zur beruflichen Orientierung bei.

 

 

 

 

 

 

 

 


MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren