Länderübergreifendes Seminar für Mathematiklehrkräfte

Datum: 31.01.2019, 10:00 Uhr - 01.02.2019, 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 31.12.2018, 15:00 Uhr
Teilnehmer: 20
Max. Teilnehmeranzahl pro Schule: 1
Partner:

Bundes- und Bundesrealgymnasium Gmunden

Unterkunft:

Es wird eine Übernachtung in einem dieser beiden Hotels empfohlen, die beide in der Nähe der Veranstaltungslocations liegen.
Bitte beachten Sie: Das Bundes- und Bundesrealgymnasium Gmunden handelt derzeit die Preise aus – das weitere Vorgehen zur Buchung geht Ihnen dann per Mail nach der Anmeldung zu!

Hotel Prielmayerhof
Weißenwolffstraße 33
4020 Linz, Österreich
www.prielmayerhof.at

Sommerhaus Hotel
Julius-Raab-Straße 10
4040 Linz, Österreich
www.sommerhaus-hotel.at

Kosten:

Es fällt keine Teilnahmegebühr an. Reisekosten und Übernachtung sind selbst zu zahlen.

Beschreibung

+++Anmeldung auf dieser Seite möglich ab 15. Oktober, 15 Uhr+++

Das Bundes- und Bundesrealgymnasium Gmunden als österreichische MINT-EC-Schule organisiert gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich und der Johannes-Kepler-Universität Linz eine länderübergreifende Lehrkräftefortbildung. Der Schwerpunkt liegt auf dem gemeinsamen Weiterentwickeln der Unterrichtsqualität und dem Austausch innerhalb des MINT-EC-Netzwerkes.

TAG 1:
31. Januar 2019
Themenschwerpunkt: Begabte und besonders interessierte Schülerinnen und Schüler im Mathematikunterricht
Zeit: 10:00 – 17:30
Ort: Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz
Inhalt: In diesem Seminar werden Themen, Ideen und Anregungen für mathematische Talentförderkurse und für den Unterricht vorgestellt. Es werden Aufgaben durchgerechnet und diskutiert. Konkrete Unterlagen werden bereitgestellt.
Vortragende: Rupert Sodl, Ralf Roupec (beide haben langjährige Erfahrung in der Leitung von Vorbereitungskursen zur österr. Mathematik-Olympiade.)
Anmerkung: Auch Lehrkräfte anderer oberösterreichischer Schulen werden teilnehmen.

TAG 2:
01. Februar 2019
Themenschwerpunkt: vertiefende Anwendungen von Geogebra im Mathematikunterricht
Zeit: 09:00 – ca. 14:00 Uhr
Ort: Loft C im UNI-Center, Johannes-Kepler-Universität Linz 
Inhalt: Geogebra im Mathematikunterricht, Einsatzmöglichkeiten und Neuerungen werden diskutiert.
Vortragende: Andreas Lindner, Markus Hohenwarter (Zentrum für MINT-Didaktik)
Anmerkung: Wünsche/Anliegen der Teilnehmer*innen können im Vorfeld eingebracht werden und das Programm wird darauf nach Möglichkeit abgestimmt.

Die Mathematikleherinnen und Mathematiklehrer des BG/BRG Gmunden hoffen auf reges Interesse und freuen sich auf zwei gemeinsame interessante und gewinnbringende Tage.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren