Gymnasium Haus Overbach

Das Gymnasium Haus Overbach ist eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft der Oblaten des Heiligen Franz-von-Sales. Zurzeit besuchen ca. 900 Schülerinnen und Schüler das Gymnasium, an dem 76 Lehrkräfte unterrichten. Wir sind Gründungsmitglied von MINT-EC und seit 2000 MINT-EC-Schule.

Eine spezifische Ausbildung und Förderung unserer Schülerinnen und Schüler in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik erfolgt in drei Stufen:

  1. im obligatorischen Fachunterricht in modern ausgestatteten Fachräumen,
  2. im Differenzierungsbereich und
  3. in Arbeitsgemeinschaften, sowie in einem Exzellenzprogramm für besonders Interessierte und Begabte.

Für naturwissenschaftlich interessierte Kinder bieten wir bereits in Klasse 5 eine Experimental-AG im regulären Unterrichtsplan an, sowie ab Klasse 8 das Fach Technik oder (nach einem Auswahlverfahren) die Teilnahme an der Junior-Ingenieur-Akademie an.

Die Schule verfügt über Fachräume, die mit Computer-Arbeitsplätzen ausgestattet sind und über ein modernes Selbstlernzentrum, das multimediales Lernen (Blended- & E-Learning) ermöglicht. Das Gymnasium kooperiert mit dem Science College Haus Overbach, einem naturwissenschaftlichen Jugend- und Bildungsinnovationszentrum, das in unmittelbarer räumlicher Nähe liegt und nutzt dessen Labore und Seminarräume.

Weitere Kooperationspartner sind

  • Forschungszentrum Jülich
  • FH Aachen
  • RWTH Aachen
  • ENERGETICON Alsdorf

Die Förderung von Wettbewerben ist ein zentraler Baustein unseres MINT-Profil.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren