Kopernikus Gymnasium

Das Kopernikus Gymnasium wird von rund 1.000 Schülerinnen und Schülern besucht. An der Schule unterrichten ca. 90 Lehrkräfte.

Das Kopernikus Gymnasium bietet allen Schülerinnen und Schülern ab dem Jahrgang 6 zwei Profile zur Auswahl. Im Rahmen des kopernikanischen Profils wird von der Klasse 6 bis zur Klasse 9 jeweils eine zusätzliche Unterrichtsstunde in den MINT-Fächern erteilt. Die zusätzliche Stunde pro Schuljahr verteilt sich auf die Fächer Informatik, Physik, Chemie/ Biologie und Mathematik. Im Differenzierungsbereich der Klassen 8/9 stehen mit MIP (Mathematik – Informatik – Physik) sowie Biologie/Chemie zwei MINT- Kombinationen zur Wahl.

Für unsere Schülerinnen und Schüler bringt das MINT-Profil des Kopernikus Gymnasiums viele Vorteile mit sich.
Sie können

  • in ihrer ganzen Schulzeit ein breites mathematisches und naturwissenschaftliches Fächerangebot mit praxisnahem Unterricht am Kopernikus belegen.
  • ihre naturwissenschaftlichen Interessen im Rahmen vieler Wettbewerbe ausleben und dabei mit der Unterstützung vieler engagierte Lehrerinnen und Lehrer sowie zahlreicher erfahrender Mitschülerinnen und Mitschüler rechnen.
  • aus einem sich kontinuierlich weiterentwickelnden Angebot aus Arbeitsgemeinschaften und Zusatzangeboten ihre innerschulischen und außerschulischen Aktivitäten auswählen.
  • bei lokalen Partnern in der Q1 ein zweiwöchiges berufsbezogenes Praktikum im MINT- Bereich absolvieren.
  • im Rahmen des Fahrtenkonzeptes an vielen schulinternen Exkursionen im MINT- Bereich teilnehmen.
  • deutschlandweit an attraktiven Akademien, Forschungscamps und Exkursionen unserer Partner (u.a. des MINT-EC, des ZDI) teilnehmen und dabei Unternehmen und Forschungseinrichtungen kennenlernen.
  • das MINT-EC-Zertifikat erwerben, in dem ihre erbrachten Leistungen im MINT-Bereich dargestellt und ausgezeichnet werden.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren