MINT-EC-Camp Hightechmaterial Papier

Datum: 17.03.2019, 16:00 Uhr - 20.03.2019, 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 15.12.2018, 15:00 Uhr
Teilnehmer: 20
Max. Teilnehmeranzahl pro Schule: 1
Quote männlich/weiblich: 50 / 50
Partner:

Hanns-Seidel-Gymnasium Hösbach

Unterkunft:

Schullandheim Hobbach
Bayernstraße 2-4, 63863 Eschau-Hobbach

Kosten:

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben! Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten werden übernommen. Die Reisekosten und Kosten für ÖPNV sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Von MINT-EC wird eine Unfallversicherung für die Teilnehmenden abgeschlossen.

Beschreibung

Hinweis: Die Bewerbungsphase für diese Veranstaltung beginnt am 10. Dezember um 15 Uhr und endet am 15. Dezember um 15 Uhr. Ausschlaggebend für die Zusage zur Veranstaltung ist die Qualität der Motivation (siehe Anmeldefeld ab 10.12.) und nicht die Schnelligkeit. Alle Bewerberinnen und Bewerber erhalten am 17./18. Dezember ihre Zu-/Absage per E-Mail.
Beachte: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn die MINT-Lehrkraft der Schule diese bestätigt (über ihr/sein Profil und MINT-EC somit verdeutlichen, dass eine Freigabe für die Veranstaltung erteilt wird) und die unterschriebene Einverständniserklärung im Profil hochgeladen ist. Beides kann auch nach der Zusage erfolgen, spätestens jedoch bis acht Wochen vor der Veranstaltung.
--------------------

Papier – Vom Baum bis zum Hightech-Produkt

Papier ist auch im digitalen Zeitalter ein vielseitig einsetzbares Alltagsprodukt. Egal ob Hefte, Verpackungsmaterial, Taschentücher, Zeitung oder Klopapier – ohne Papier würde in unserem Alltag etwas fehlen. Mit der Entwicklung des Papiers ist eine Geschichte über mehrere Jahrtausende verbunden. Zunächst spielte die Technik eine wichtige Rolle, ab dem 19. Jahrhundert liefert die Chemie einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserungen der Eigenschaften. Papier ist nicht einfach Papier und besteht nicht nur aus Cellulose, sondern beinhaltet auch eine Vielzahl an Hilfs- und Zusatzstoffen. Im Spessart ist die Papierherstellung schon lange verwurzelt und prägt auch heute noch viele Orte. In diesem Camp soll Interesse an einem alltäglichen, aber sehr spannenden Stoff geweckt werden. Wir freuen uns schon auf viele interessierte Teilnehmer.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren