MINT-EC-Forum: Hoch hinaus – mit einem eigenen Satelliten die Erde beobachten!

Datum: 28.06.2022, 14:00 Uhr - 29.06.2022, 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 12.06.2022, 23:00 Uhr
Teilnehmer: 20
Max. Teilnehmeranzahl pro Schule: 1
Partner:

ESERO Germany
Ruhr-University Bochum

Unterkunft:

Die Veranstaltung findet online statt.

Kosten:

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben!
Von MINT-EC wird eine Unfallversicherung für die Teilnehmenden abgeschlossen.

Beschreibung

MINT-EC-Forum:  Hoch hinaus – mit einem eigenen Satelliten die Erde beobachten!

Der Blick von oben auf die Erde fasziniert uns seit jeher. Mit Hilfe von Erdbeobachtungssatelliten kann jede*r die Erde aus dem Weltall betrachten. Selbst in die Rolle eines Satellitenbauers kannst du beim Deutschen CanSat-Wettbewerb schlüpfen. Ein CanSat ist ein Satellit in der Größe einer Getränkedose, welcher am Ende des Wettbewerbes mit einer Rakete auf circa einen Kilometer Höhe geschossen wird. Am Fallschirm hängend führt er zwei Missionen durch: bei der Primärmission soll der Satellit Luftdruck und Temperatur messen. Die Sekundärmission kann jedes Team selbst bestimmen. Dabei erlebst Du beim Bau eines eigenen Minisatelliten alle Phasen einer echten Raumfahrtmission: Planung der Mission, Konstruktion des Satelliten, Aufbereitung und Auswertung der Daten und die Kommunikation der Ergebnisse. Mit dem Workshop wollen wir Dir den Bau eines Minisatelliten und den CanSat-Wettbewerb (Bewerbungsbeginn im Herbst 2022) vorstellen.

Doch wie funktionieren Satelliten eigentlich und wofür werden sie verwendet? Diese Fragen klären wir gemeinsam am ersten Tag des Workshops und analysieren sowie interpretieren Satellitenbilder der Erde. Dafür nutzen wir mehrere digitale Tools, die Du auch für eigene Projekte nutzen kannst.

Am zweiten Tag des Workshops zeigen wir Dir, wie Du weitere Umweltdaten mit Sensoren und Microcontrollern erheben und auswerten kannst. Dafür lernst Du die Programmierung auf dem Arduino und misst verschiedene Parameter mit den von uns zugeschickten Materialien (zur Ausleihe). Mit diesem neuen Wissen über Satelliten und Programmierung entwickelt ihr in Gruppen eine eigene Idee für einen Minisatelliten.

Um einen Satelliten zu bauen, braucht es aber viele verschiedene Talente. In der Gruppe erarbeitet ihr euch, welche Aufgaben und Herausforderungen während des Wettbewerbes zu meistern sind und wie euer Team aufgestellt sein muss. Doch wie sieht das eigentlich bei echten Raumfahrtunternehmen und -institutionen aus? Gemeinsam schauen wir uns die verschiedenen Berufsfelder der Raumfahrt an und zeigen Dir, auf welchem Weg (Studium, Ausbildung) Du deine Stärken dort verwirklichen kannst.

Mehr Informationen zum CanSat-Wettbewerb findest Du unter www.cansat.de

Die Bewerbungsphase für diese Veranstaltung beginnt am 01.06.2022 um 07:00 Uhr und endet am 12.06.2022 um 23:00 Uhr. Ausschlaggebend für die Zusage zur Veranstaltung ist die Qualität der Motivation (siehe Anmeldefeld ab 01.06.) und nicht die Schnelligkeit. Alle Bewerber*innen erhalten bis zum 15.06.2021 ihre Zu-/Absage per E-Mail.

Die Teilnahme ist nur möglich, wenn der*die Bewerber*in zu Beginn der Veranstaltung mindestens 16 Jahre alt ist.

Des Weiteren ist eine Teilnahme nur möglich, wenn eine MINT-Lehrkraft der Schule diese bestätigt (über das eigene Profil und MINT-EC somit verdeutlicht, dass eine Freigabe für die Veranstaltung erteilt wird) und die unterschriebene Einverständniserklärung im Profil hochgeladen ist. Beides muss spätestens bis zum 27.06.2022 erfolgen.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren