Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Die  OTH Regensburg ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) in Bayern und bietet rund 40 praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Gestaltung, Soziales und Gesundheit im Vollzeit- oder dualen Studium an. Im Verbund mit der OTH Amberg-Weiden ist sie sogar die zweitgrößte HAW. Die OTH Regensburg ist außerdem eine der wenigen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften, die die Studiengänge Mathematik, Mikrosystemtechnik, Produktions- und Automatisierungstechnik und Technische Informatik anbietet. Sie profiliert sich durch Forschungskooperationen und Partnerschaften mit  Industriebetrieben, Wirtschaftsunternehmen und sozialen Einrichtungen. Koordiniert werden die Forschungs- und Transfervorhaben durch das Institut für Angewandte Forschung und Wirtschaftskooperationen (IAFW) der OTH Regensburg. Im Bereich Forschung arbeiten die OTH Regensburg und die OTH Amberg-Weiden gemeinsam in folgenden fünf Leitthemen und dem Querschnittsthema Sensorik zusammen: Energie und Mobilität, Information und Kommunikation, Lebenswissenschaften und Ethik, Produktion und Systeme, Gebäude und Infrastruktur.

Neben der Lehre gibt es an der OTH Regensburg das Angebot der Jungen Hochschule, um interessierten Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit zu geben, wissenschaftliche Zusammenhänge kennenzulernen und ihre Begeisterung für Technik zu wecken und zu fördern, beispielsweise mit Hilfe des MINT-EC Camps, dem Girls`Day oder Roboterwettbewerben. Die fundierte und nachhaltige Studien- und Berufsorientierung steht als oberstes Ziel der Jungen Hochschule.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren