Lise-Meitner-Gymnasium, Leverkusen Teilnahme am Pilotprojekt "Informatik in der Erprobungsstufe"

Bild von clipartstation.com

Das Lise-Meitner-Gymnasium nimmt an einem Pilotprojekt der Bezirksregierungen Düsseldorf und Köln teil, bei dem das Fach Informatik schon in der Erprobungsstufe unterrichtet werden soll. Dabei geht es ausdrücklich nicht um die Bedienung eines Computers, um Internetrecherche oder um erste Schritte in der Textverarbeitung. Die Schülerinnen und Schüler sollen aber die Themen "Kodierung" und "Algorithmen" kennen lernen und auch erste Schritte in der Programmierung (Turtle-Grafik) unternehmen.
Der Kurs ist auf zwei Jahre angelegt. Die weiteren Inhalte werden auf gemeinsamen Fortbildungen der Lehrkräfte der beteiligten Schulen diskutiert und festgelegt. Insgesamt soll das Projekt dreimal hintereinander durchgeführt werden, so dass fundierte Erfahrungen gesammelt werden können.
Wir wollen am Lise-Meitner-Gymnasium gerne den Schwerpunkt Informatik stärken und freuen uns auf das Projekt. Die erste Stunde bescherte uns neugierige Kinder, die sich darauf freuen zu lernen, "wie man dem Computer etwas beibringen kann".

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren