Ernst-Sigle-Gymnasium, Kornwestheim "SMEP" startet am ESG

Ernst-Sigle-Gymnasium, Kornwestheim

Gemeinsam mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (>> LMZ) werden im Schuljahr 2019/20 SchülerInnen des Ernst-Sigle-Gymnasiums zu so genannten Schülermedienmentoren (kurz: "Smepper") fortgebildet.

Der umfangreiche Kurs über insgesamt 40 Zeitstunden umfasst ein weites Spektrum an IT-Inhalten:

  • Bearbeitung von Print-Dokumenten
  • Erstellung von Präsentationen am PC
  • Audio- und Videoschnitt
  • Medien- und Internetrechte
  • Soziale Netzwerke

Im Anschluss an die Ausbildung werden Konzepte entwickelt, wie die Smepper ihr erworbenes Wissen im Rahmen des regulären Unterrichts oder extracurricularer Aktivitäten an ihre MitschülerInnen weitergeben können. Auf diesem Wege profitiert die gesamte Schülerschaft von der Expertise der neuen Computercoaches.

Details zum Schülermedienmentorenprogramm (SMEP) findet man online >> hier.

Zum detaillierten Artikel zu SMEP im ESG-Schulblog geht es >> hier.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren