Gymnasium Philippinum, Weilburg Schulplanetarium zu Gast

Christoph Bickel

Auch in diesem Jahr konnte die Fachschaft Erdkunde das Schulplanetarium wieder an der Schule begrüßen. Hier durften die 13 Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 eine besondere Unterrichtseinheit erleben: Durch Matthias Rode, den Referenten des Schulplanetariums, wurden die Schülerinnen und Schüler in der riesigen Zeltkuppel, die in der Kreissporthalle aufgebaut war, anhand eines Trickfilms in die unendlichen Weiten unseres Sonnensystems entführt und konnten mit einer Full-HD-Projektion den Sternenhimmel beobachten. Während der 60-minütigen Vorführung konnten sie anschaulich die Planeten in unserem Sonnensystem, die Entstehung von Tag und Nacht sowie der Jahreszeiten bestaunen - eine perfekte Ergänzung zu den Inhalten des Erdkundeunterrichts! Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert! Die Fachschaft Erdkunde möchte sich nochmals herzlich beim Schulplanetarium bedanken und freut sich auf den nächsten Besuch in zwei Jahren!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren