Gymnasium Riedberg, Frankfurt Partielle Sonnenfinsternis 2021

Simon Cerny

Am 10.06.2021 haben einige Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Riedberg die partielle Sonnenfinsternis sehen können. Im Jahre 1999 war die letzte totale Sonnenfinsternis in Deutschland zu sehen. Die letzte partielle Sonnenfinsternis hingegen war 2015. Da dieses Spektakel sehr außergewöhnlich ist, haben der Astrophysik und Astronomie Kurs der 9. und 10. Klassen ein Event für alle Schüler vorbereitet. Aufgrund von großer Nachfrage konnten die Schülerinnen und Schüler die Sonnenfinsternis in drei Zeitabschnitten anschauen. Außerdem hat die Schule ein Sonnenteleskop, So-Fi Brillen, sowie einen Sonnenprojektor zur Verfügung gestellt. Mit diesen Geräten war es den Schülern möglich, die Sonnenfinsternis zu betrachten. Mithilfe einiger Plakate konnten sich die Schülerinnen und Schüler über dieses Phänomen informieren. Aufgrund der Corona-Pandemie haben die Schüler der beiden Astro-Kurse sehr auf die Hygiene geachtet, z.B. wurden die So-Fi Brillen regelmäßig desinfiziert.

Wir bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schülern, die an dieser Veranstaltung teilgenommen haben, und freuen uns auf die nächste partielle Sonnenfinsternis, die bereits im nächsten Jahr auf uns wartet.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren