German International School Washington D.C., Potomac MINT-EC-Camps in der Vorlesungsreihe

G. Müller

Die ersten GISW-MINT-EC-Camp Teilnehmerinnen und Teilnehmer berichteten zum Auftakt der diesjährigen Vorlesungsreihe über ihre Erfahrungen, die sie beim Besuch der MINT-EC-Camps in Deutschland gemacht hatten.

Bereits im Feburar 2019 besuchten Manolo B., Lea K. und Sebastian P. die jährliche Netzwerktagung MINT400, bei der sich 400 Schülerinnen und  Schüler aller MINT-EC Schulen zu einem spannenden mintigen Programm und Austausch in Berlin traffen. Im Mai besuchten dann Ann-July E. und Sebastian S. jeweils ein Camp zur Molekularbiologie an der Universität Dortmund bzw. zur Nachhaltigkeit von Ressourcen an der Fachhochschule in Aachen.

Für die die Teilnahme an den MINT-EC-Camps können sich unsere Schülerinnen und Schüler einmalig um ein Stipendium der Hugo-und-Herta-Müller-Stiftung, die 80 % der Reisekosten trägt, bewerben. 

Was ist die Vorlesungsreihe? 

In der Vorlesungsreihe erhalten unsere Schülerinnen und  Schüler ab Klasse 10 einen Einblick in den Berufsalltag. Jeden Mittwoch tragen Referenten von Universitäten und Betrieben aus dem Großraum Washington D.C über ihre Arbeitsgebiete und Forschungsprojekte vor. Hieraus sich oft auch Möglichkeiten, an kleineren Projekten mitzuwirken oder Praktika durchzuführen. 

 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren