Johann-Michael-Fischer-Gymnasium, Burglengenfeld JMF-Schülerinnen überzeugen

Foto: Petra Lehner

Maryam Hakimi, Carolin Merz und Katharina Schindler aus der 8a sowie Viktoria Köppl aus der 9b nahmen teil, heißt es in einer Mitteilung. Die Teilnehmerinnen des JMF beschäftigten sich intensiv mit Versuchen zum Thema „Kühlpacks“. Sie analysierten Aufbau und Handhabung handelsüblicher Kühlpacks, führten unter anderem pH-Wertmessungen mit Rotkohlsaft durch und stellten sogar selbst Kühlpacks aus Alltagschemikalien her. Alle Teilnehmerinnen des JMF konnten mit ihren Versuchsprotokollen und kreativen Ideen besonders überzeugen und erreichten einen bayernweiten 1. Platz. Durch ihren erneuten 1. Platz ist Viktoria Köppl außerdem weiterhin im Rennen um den begehrten Superpreis des Wettbewerbs, der einmal pro Jahr verliehen wird.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren