Wilhelm-Hittorf-Gymnasium, Münster Greenpeace Jugend zu Besuch am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium

Wilhelm-Hittorf-Gymnasium

Am Freitag, den 14.12.18, besuchten Hannah Neiners und Henrike Haggeney von der Greenpeace Jugend Münster den WPII-Kurs Naturwissenschaften der Klasse 8, um mit den Schülerinnen und Schülern über Nachhaltigkeit beim Kleiderkauf zu diskutieren.

Es gab jede Menge Anregungen, wie man beim Klamottenkauf auf Nachhaltigkeit achten kann:

„Achtet auf die Herkunft der Kleider, wenn ihr sie kauft.“

„Stell dir immer die Frage: Brauch ich das wirklich?“ – 40 % der neu gekauften Klamotten werden nie getragen….

„Kaufe lieber wenige teure T-Shirts, als eines für die 2 €“ – Die Näherinnen bekommen lediglich 1 % des Kaufpreises…

„Wirf deine Klamotten nicht weg, sondern spende oder tausche sie.“

Vielleicht organisiert der Kurs demnächst eine Kleidertauschparty am WHG!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren