Evangelisches Gymnasium Lippstadt, Lippstadt Evangelisches Gymnasium Lippstadt für Deutschen Engagementpreis 2019 nominiert

Deutscher Engagementpreis

Das Evangelische Gymnasium Lippstadt ist mit seinem Kooperationspartner, dem Kanuverein WSC Lippstadt, für den Deutschen Engagementpreis 2019 nominiert. Zuvor erhielt das Schulkanu-Projekt für seinen fächerübergreifenden Ansatz bereits den Ehrenamtspreis des Kreises Soest und wurde beim Wettbewerb Sterne des Sports von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ausgezeichnet. Nun gehen beide Kooperationspartner ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement, für den sie von der Kreisverwaltung Soest vorgeschlagen wurden.

Das Evangelische Gymnasium Lippstadt und der WSC Lippstadt haben jetzt die Chance bei der feierlichen Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember 2019 in Berlin geehrt zu werden. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner der fünf Kategorien Chancen schaffen, Leben bewahren, Generationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken warten Preisgelder in Höhe von je 5.000 Euro. Eine Experten-Jury bestimmt die Preisträgerinnen und Preisträger dieser Kategorien. Über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis stimmen die Bürgerinnen und Bürger vom 12. September bis 24. Oktober 2019 online ab.

Mehr Informationen zum Schulkanu-Projekt: eg-lippstadt.de/sport-am-eg/schulkanu/

Kurzbeschreibung des Projekts in der Nominiertensuche des Deutschen Engagementpreises:

www.deutscher-engagement-preis.de/engagiertensuche/details/

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren