Gymnasium Spaichingen, Spaichingen Auszeichnung für Spaichinger Gymnasiasten bei Chemiewettbewerb

Manuel Vogel, Gymnasium Spaichingen

Auszeichnungen für Spaichinger Gymnasiasten bei Chemiewettbewerb

Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a des Gymnasiums Spaichingen haben, sowohl integriert in ihren Chemieunterricht als auch in Heimarbeit, am Wettbewerb „Chemie im Alltag“ des Kultusministeriums und des Förderverein Chemie-Olympiade e.V. teilgenommen. Der Wettbewerb besteht aus theoretischen Aufgaben und Experimenten, die mit einfachen Mitteln durchgeführt werden können und richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Interesse daran haben, sich mit Chemie aus unserem Alltag zu beschäftigen.

Für ihre Untersuchungen, Ergebnisse und schriftlichen Ausarbeitungen zur aktuellen Runde mit Experimenten und theoretischen Aufgaben rund um Kartoffeln, Stärke und Enzyme haben alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a diese auf den beiden höchsten Niveaustufen abgeschlossen. Sie erhielten Urkunden für Teilnahmen mit Erfolg oder sehr gutem Erfolg. Jetzt haben alle Schülerteams die Möglichkeit, sich in einer zweiten Runde für die Einladung zur Überreichung des Jahrespreises der Kultusministerin im Rahmen eines eigens für die Preisträgerinnen und Preisträger gestalteten Events zu qualifizieren.

 

 

 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren