Wilhelm-Hittorf-Gymnasium, Münster Aus Milchtüten werden Geldbörsen

Wilhelm-Hittorf-Gymnasium, Münster

Während des Elternsprechtags gab es in diesem Jahr am WHG eine ganz besondere Aktion. Im Zuge der "Planet Plastic"-Ausstellung, angeleitet von Frau Riethmüller, bot Luca im Kunstraum einen Workshop an, in dem interessierte Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern, aus Milchtüten Geldbeutel entwickeln konnten. Upcycling nennt sich der Trend, der im Sinne der Nachhaltigkeit Materialien genauer unter die Lupe nimmt und neue Verwertungs- und Recyclingmöglichkeiten erprobt.

 

Einen Eindruck aus dem Workshop haben auch Marieke und Hannah aus der 5d formuliert:

„Wir brauchten Milchtüten, Scheren, Stifte und Cutter-Messer. Die ganzen Materialien haben wir auf einem Tisch ausgestellt und haben losgebastelt. Zwei Q2-Schüler, Luca und Wiebke, haben uns dabei geholfen. Mit viel Geduld schafft man es, aus einem Milchkarton ein kleines Portemonnaie zu basteln.“

 

Von Marieke und Hannah aus der 5d :)

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren