Gymnasium Antonianum, Geseke Antonianum im SchoolSlam-Finale

Videochemie-AG, Gymnasium Antonianum Geseke

Mitglieder der Videochemie-AG des Antonianum haben zum zweiten Mal am Wettbewerb teilgenommen. Den dritten Platz belegten sie mit ihrem Beitrag „New generation of farming? - Vertical Farming”. Das Video von Julius Stümmler, Celine Stümmler, Ebrar Dogan und Katharina Prior (Jgst. Q2) behandelt einen neuen Prototypen des vertikalen Gemüseanbaus, der die Weltbevölkerung auf ressourcensparende und klimafreundliche Weise ernähren könnte. Wie genau kam es zu der Idee, genau dieses Thema zu wählen? „Uns war es wichtig, dass wir uns mit einem zukunftsrelevanten Thema befassen und über etwas informieren, was noch nicht jedem präsent ist. Nach einigen Überlegungen entschieden wir uns dazu, über Vertical Farming zu berichten, weil diese alternative Form von Landwirtschaft in Zukunft viele Möglichkeiten und Vorteile bieten könnte“, so Katharina Prior aus der Jgst. Q2. Das Video ist auf dem schuleigenen MINT-Youtube-Kanal verlinkt: www.youtube.com/channel/UC_4DuSJfmq9RyfB1KWfVhAA Entstanden ist das Video während der AG-Zeit und in vielen zusätzlichen Stunden im MINT-Labor des Antonianum.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren