Modellschule Obersberg, Bad Hersfeld Abitur, Medizinstudium und dann?

W. Hampe, Klinikum

Dem Fachärztemangel frühzeitig zu begegnen war die Idee von Prof. Gerhard Zöller und Prof. Rolf Issing und sie nutzen die bestehende Kooperation im Rahmen des naturwissenschaftlichen MINT Schwerpunkts der Modellschule Obersberg. Die Modellschule ihrerseits möchte im Rahmen des MINT-Schwerpunktes ihren Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten geben, das Wissen, das sie im naturwissenschaftlichen Unterricht erwerben, mit einem möglichst hohen Praxisbezug zu verbinden. Bereits im März waren deshalb die beiden Chefärzte gemeinsam mit der Assistenzärztin Ina Fuchs an der Modellschule zu Gast und hatten vor über 40 Interessierten Einblicke in den Arztberuf und das Medizinstudium gegeben und auch für ein Praktikum im Klinikum geworben. Insgesamt 15 MINT- Schülerinnen und Schüler der Q2 nahmen dann an dem zweiwöchigen MINT-Praktikum im Klinikum teil. Sie wurden nach ihren individuellen Wünschen in unterschiedlichen Kliniken und Fachabteilungen aufgenommen und dort von den Chef- und Oberärzten der Kliniken betreut und mit dem Alltag des Klinikarztes vertraut gemacht. Auch wenn nicht jeder der Praktikanten tatsächlich ein Medizinstudium aufnehmen wird, waren sich am Ende alle einig, dass die durch das Praktikum gewonnenen Einblicke sehr interessant und empfehlenswert waren.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren