Albert-Einstein-Schule, Schwalbach Nach dem 1. Preis beim hessischen MINT-Award 2016 wird ein weiteres Projekt der Albert-Einstein-Schule Schwalbach beim MINT-Award 2017 mit dem 3. Preis ausgezeichnet.

Das SatTec-Team der Albert-Einstein-Schule Schwalbach am Taunus präsentierte auf der 14. MINT-Messe im Hessischen Landtag ihr StratoSat-Projekt, bei dem die Oberstufenschüler einen Stratosphärenballon auf 37km Höhe steigen ließen, dabei verschiedene Messungen durchführten und spektakuläre Fotos aufnahmen. Bei der hessischen MINT-Messe gewannen sie den dritten Preis des Procter&Gamble-MINT-Awards und wurden mit einem Preisgeld von 1000 € geehrt.

Das Projekt findet im Rahmen des StratoSat-Wettbewerbs statt. Dieser wird von der LMU München und dem DLR organisiert und bot 10 Teams aus Deutschland die Möglichkeit, eine eigene Ballonmission durchzuführen.Bei der 14. MINT-Messe am 13. November 2017 verlieh Procter & Gamble in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Hessen den P&G-MINT-Award. Bewertet wurden die Qualität des Projekts, der Messestand sowie die Kurzpräsentation vor allen Anwesenden bei der Messe. Dabei konnte das Schülerteam nicht nur die Jury sondern auch die Besucher der Messe mit ihrer Technik, den Ergebnissen und den atemberaubenden Fotos beeindrucken.

Auch für das Schülerteam war die Messe eine tolle Erfahrung. Fühlen sie sich doch nun noch ein bisschen besser vorbereitet für die Abschlusspräsentation des eigentlichen StratoSat-Wettbewerbs im Januar 2018 in München. Die Schüler und betreuenden Lehrer planen außerdem, einen zweiten Ballon zu starten, bei dem sie all ihre gesammelten Erfahrungen anwenden und viele weitere Messungen durchführen können.

Weitere Informationen zum Projekt, die schönsten Fotos, eine Erklärung der Elektronik sowie die Auswertung der Messdaten sind auf der Webseite des SatTec-Teams unter www.stratosat.de zu finden.

Ein Bericht des "Höchster Kreisblattes" in seiner Ausgabe vom 4. Dezember 2017 über den Erfolg beim P&G-MINT-Award 2017 kann über den folgenden Link gelesen werden: www.kreisblatt.de/lokales/main-taunus-kreis/Preisgeld-fuer-Nachwuchsforscher;art676,2843015

Für unsere Schule ist es ein großartiger Erfolg, dass nach der Ehrung des Schulweinprojektes mit dem 1. Preis beim Procter & Gamble MINT-Award 2016 ein weiteres Projekt eine so herausragende Anerkennung fand.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren