Ernst-Abbe-Gymnasium Eisenach, Eisenach In der Herbstrunde sehr erfolgreich

Pünktlich zur Zeugnisausgabe traf die Urkunde vom Chemkids-Experimentalwettbewerb mit dem Prädikat „sehr erfolgreich teilgenommen“ für unseren Abbeaner Niklas Schrader aus der Klasse 6a ein. Bereits im vergangenen Herbst untersuchte er die Bestandteile von Tinten in Chromatogrammen und ermittelte experimentell den Einfluss von Tintenkillern, Kloßweiß und Zitronensaft auf Tinte. Er stellte selbst Zaubertinte her, dabei dokumentierte und protokolliert er seine Ergebnisse hervorragend.

Dafür wurde Niklas für die Teilnahme an der Auszeichnungsveranstaltung im August 2019 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena nominiert. Herzlichen Glückwunsch!

Aber nach der Herbstrunde ist vor der Frühjahrsrunde, das heißt, die neuen Chemkids-Aufgaben sind da. Jetzt geht es um Muffin-Experimente. Aber nicht nur Niklas, sondern alle Abbeaner von Klasse 5 bis 8 können sich an diesem Experimentalwettbewerb beteiligen.

S. Skiba (Fachkonferenzleiterin Chemie)

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren