Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule, Kassel HessenSolarCup 2018

Mit ihrem Solarauto „Maximilian“ (Startnummer 9) haben unsere Schülerinnen Madeleine Capar, Kezban Uysal und Veronika Vetoschkin am Hessen SolarCup in der Wertungsklasse 1 der Ultraleicht Solarmobile 2018 teilgenommen.

Dabei waren sie nicht nur im Finale ganz vorne dabei: alle vorherigen Qualifikationsrennen konnten sie mit ihrem „Maximilian“ für sich entscheiden. Trotz schlechter Lichtbedingungen flitzte ihr kleines Auto ohne technische Pannen über die Bahn und stellte alle Konkurrenten in den Schatten.

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des Sonderpreises für die beste Konstruktion und den höchst ehrenvollen, wenn auch etwas undankbaren 3. Platz, denn die Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb SolarMobil Deutschland 2018 in Chemnitz wurde nur ganz knapp verfehlt. Aber: Nach dem SolarCup ist vor dem SolarCup und 2019 gibt es vielleicht die Gelegenheit, einen Nachfolger von “Maximilian” zum Start zu bringen, vielleicht den “Optimus” – oder gar die “Optima”?

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren