Schule am Ried, Frankfurt am Main Fünf Schüler der Schule am Ried in der zweiten Runde des IJSO

Den Experimenten zum Thema  "Geniales Gemüse" stellten sich im Januar drei Gruppen unserer Schule und beantworteten dabei die Problemstellungen: Warum matscht der Salat in der Soße? und Wie viel Strom lässt sich aus Gurken herauskitzeln?

Insgesamt beteiligten sich in ganz Deutschland über 3500 Schülerinnen und Schüler der Mittelstufenklassen bei dem Wettbewerb der International JuniorScienceOlympiaden (IJSO).  Auch in diesem Jahr sind wir wieder erfolgreich vertreten, denn Paul H.(G8) und Rouven M. (G7) waren unter den besten Tausend, die sich für die zweite Runde qualifizierten. Noch besser schnitten Timo S., Ihab S. und Emre A. aus der G9d ab und erreichten nahezu 70 Prozent der Gesamtpunktzahl.

Alle fünf Schüler nehmen in den kommenden Tagen an der Quizrunde mit 24 Fragen aus Bio, Chemie und Physik teil, um sich für die nächste Runde zu qualifizieren.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren