Winfriedschule Fulda, Fulda Erfolg bei der Mathematikolympiade Hessen

Im Rahmen der 57. Mathematik-Olympiade Hessen hat der Winfriedschüler Pascal Atzler (Jg. 5) erfolgreich an allen drei Stufen teilgenommen.
Die Mathematik-Olympiade Hessen wird jedes Jahr für alle Jahrgangsstufen ausgerichtet und die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler ist gänzlich freiwillig. Durch drei Wettbewerbsstufen hat sich Pascal gekämpft. Die 1. Stufe wird als Hausaufgabenwettbewerb durchgeführt, in ihr reichte Pascal hervorragende Lösungen ein und kam direkt in die 2. Stufe. Die 2. Stufe bestand aus einer vierstündigen Klausur. Anspruchsvolle Aufgaben, welche exakte Lösungswege und ausführliche Begründungen verlangen, löste Pascal mit Bravour und erreichte auch hier eine hohe Punktzahl und das Zentrum für Mathematik lud ihn zur 3. Wettbewerbsrunde nach Darmstadt ein. Dort erreichte Pascal von 40 möglichen Punkten 34 und belegt somit den 5. Platz der Mathematik-Olympiade Hessen. Dies ist eine meisterhafte Leistung!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren