Europaschule Schulzentrum SII Utbremen, Bremen Besuch beim Mobile Game Lab

Jürgen Elfers

... einen dreitägigen Workshop vom Mobile Game Lab.

Das Mobile Game Lab der Hochschule Bremen ist eine Gemeinschaft von Spielern, Entwicklern und Forschern mobiler Spiele. Zu den mobilen Technologien werden weitere Technologien genutzt, die im Zentrum von MINT-Fächern stehen.

Am ersten Tag wurden vier Themenbereiche der Informatik bekannt gemacht. Aus diesen wurden dann für den zweiten und dritten Tag ein Themenbereich ausgesucht und im Team in Projektform intensiver bearbeitet. Der dritte Tag schloss mit einer Ergebnispräsentation ab.

Folgende Themenbereiche standen im Fokus:

  • Spieleentwicklung mit Unity
  • Android-App-Entwicklung
  • Hardware und logische Schaltungen mit Arduino
  • Scratch zur Programmierung eines Roboter-Bausatzes.

Die zur Verfügung gestellte Ausstattung war sehr gut und allen Schülerinnen und Schüler hat der Workshop viel Freude bereitet. Die dabei kennengelernte grafische Programmiertechnik wird anschließend im schulischen Programmierunterricht aufgegriffen und vertieft werden.

Wir wünschen euch viel Erfolg für eure Ausbildung!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren