MINT-EC-Akademie Regenerative Energien

Datum: 12.06.2017, 13:00 Uhr - 15.06.2017, 16:00 Uhr
Teilnehmer: 20
Max. Teilernehmeranzahl pro Schule: 1
Quote männlich/weiblich: 50 / 50
Partner:
TU Bergakademie Freiberg
Veranstaltungslocation: Campus der TU Bergakademie Freiberg
Unterkunft:

Pi-Haus
(Beethovenstraße 5, 09599 Freiberg)

Kosten: Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Der MINT-EC übernimmt die Übernachtungs- und Verpflegungskosten. Die Reisekosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. 
Vom MINT-EC wird eine Unfallversicherung für die Teilnehmenden abgeschlossen.

Beschreibung

In Wind und Wasser sind – im Gegensatz zu Kohle, Erdöl, Erdgas oder Uran – unerschöpfliche Energiemengen enthalten, die intensive Nutzung von Wind- und Wasserkraft ist politisch aber nicht unumstritten. 

In der MINT-Exzellenz-Akademie zum Thema "Neue Horizonte für Wind- und Wasserkraft" werden in Vorlesungen die Grundlagen der Energiegewinnung aus Wind und Wasser vorgestellt. Ihr erforscht in Experimenten, wie viel Strom konkret aus typischen Wind und Wasserströmungen gewonnen werden kann. Ihr erfahrt von Experten aus dem Bereich Wind- und Wasserkraft, welche Umweltauflagen eine neue Windkraftanlage bzw. ein neues Wasserkraftwerk erfüllen müssen. Exkursionen zu verschiedenen Standorten zeigen euch, wie konkrete Windkraftanlagen und Wasserkraftwerke funktionieren. Ihr recherchiert aktuelle Fachartikel zu diesem Thema und bereitet in Teams eine Podiumsdiskussion zum Thema Mehr Wind- und Wasserkraft: Pro und Contra. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion und als Abschluss der MINT-Akademie erörtert ihr eure Ergebnisse mit Planern, Politikern und Wissenschaftlern.  

MINT-EC-Newsletter bestellen

Für Schüler
Allgemein