Clustertreffen T³

Datum: 19.11.2018, 15:00 Uhr - 20.11.2018, 15:00 Uhr
Anmeldeschluss: 26.10.2018, 10:00 Uhr

Beschreibung

MINT-EC-T³-Themencluster vom 19. bis 20. November 2018 in Berlin

Ort der Veranstaltung: Primo-Levi-Gymnasium, Pistoriusstr. 133, 13086 Berlin
Hotel: Derag Livinghotel Weißensee, Parkstr. 87, 13086 Berlin
(Hotel- und Verpflegungskosten werden vom Veranstalter übernommen. Zimmer werden nach Anmeldung durch T³-Deutschland gebucht. Fahrtkosten werden ab 130 Euro durch MINT-EC übernommen).

Montag, 19. November 2018
15 Uhr Begrüßung

anschl. Vortrag mit anschließender Diskussion
"Von der Datenerhebung bis zur Fehlerbetrachtung"
Prof. Dr. Andreas Eichler, Professor für Didaktik der Mathematik, Universität Kassel

anschl. Kurzvorträge (der Teilnehmenden)
--> Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, interessante Projekte in einem Kurzvortrag vorzustellen. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie diese Möglichkeit nutzen möchten: Frank_Liebner@t-online.de
Nachfolgende Themens sind bereits vorgesehen:
- 3D-Druck und digitale Messwerterfassung (Dr. S. Stoetzer)
- Der Microcontroller TI-InnovatorsTM in Verbindung mit dem TI-Rover (Dr. H. Langlotz, G. Stolz)

19.30 Uhr  gemeinsames Abendessen

Dienstag, 20. November 2018
9-10 Uhr  Vortrag mit anschließender Diskussion
"Lernaufgaben im naturwissenschaftlichen Unterricht"
Oliver Pechstein, Fachreferent Physik in der Berliner Senatsverwaltung für Bildung

10.15-12 Uhr Arbeit in verschiedenen Workshops
- 3D-Druck und digitale Messwerterfassung (Dr. S. Stoetzer)
- Der Microcontroller TI-InnovatorsTM in Verbindung mit dem TI-Rover (G. Stolz)
- Umgang mit Daten, deren Interpretation und Simulationen - Erstellen von Lernaufgaben (Dr. H. Langlotz)
- Lernaufgaben mit digitalen Werkzeugen

12-13 Uhr Mittagsimbis

13-14 Uhr Weiterarbeit in den Arbeitsgruppen

14-15 Uhr  Abschlussdiskussion

 

 

Workshops

1) 3D-Druck und digitale Messwerterfassung

mit Dr. S. Stoetzer

2) Der Microcontroller TI-InnovatorsTM in Verbindung mit dem TI-Rover

mit G. Stolz

3) Umgang mit Daten, deren Interpretation und Simulationen - Erstellen von Lernaufgaben

mit Dr. H. Langlotz

4) Lernaufgaben mit digitalen Werkzeugen

tba

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren