MINT-EC-Akademie DNA-Analyse

Datum: 28.05.2018, 14:00 Uhr - 01.06.2018, 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 17.12.2017, 15:00 Uhr
Teilnehmer: 20
Max. Teilernehmeranzahl pro Schule: 1
Quote männlich/weiblich: 50 / 50
Partner:

Jacobs University Bremen

Veranstaltungsort:

Jacobs University Bremen
Campus Ring 1
28759 Bremen

Unterkunft:

Info folgt

Kosten:

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben! Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten werden übernommen. Die Reisekosten und Kosten für ÖPNV sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Von MINT-EC wird eine Unfallversicherung für die Teilnehmenden abgeschlossen.

Beschreibung

Hinweis: Die Bewerbungsphase für diese Veranstaltung beginnt am 11. Dezember um 15 Uhr und endet am 17. Dezember um 15 Uhr. Ausschlaggebend für die Zusage zur Veranstaltung ist die Qualität der Motivation (siehe Anmeldefeld ab 11.12.) und nicht die Schnelligkeit. Alle Bewerberinnen und Bewerber erhalten am 18. Dezember ihre Zu-/Absage per E-Mail.

 

Polymerase-Kettenreaktion in der DNA-Analyse: Vom genetischen Fingerabdruck zum "Gen-Food"

Die Polymerase Kettenreaktion (engl. Polymerase Chain Reaction, PCR) ist eine Methode der modernen Molekularbiologie, mit der gezielt DNA-Sequenzen vermehrt werden können. Die PCR wird daher nicht nur in Forschungslaboren eingesetzt, sondern ist auch ein zentrales Element in der modernen medizinischen Diagnostik. Die PCR kommt darüber hinaus bei der Spurensicherung und Forensik sowie dem Nachweis gentechnischer Veränderungen zum Einsatz.

Im MINT-EC-Camp der Jacobs University Bremen werden wir die PCR in zwei unterschiedlichen Versuchen einsetzen: Wir werden zum einen Nutzpflanzen unterschiedlicher Herkunft auf gentechnische Veränderung des Erbguts untersuchen, in dem wir das Vorhandensein eines Resistenzgens gegen ein Herbizid (Unkrautbekämpfungsmittel) nachweisen. In einem zweiten Versuch werden wir DNA aus menschlichen Mundschleimhautzellen isolieren und so genannte "Minisatelliten-DNA" vervielfältigen, die in der modernen Analytik zur Erstellung eines genetischen Fingerabdrucks genutzt werden kann. 

Die Theorie zu den Versuchen wird in Vorlesungen vermittelt, die Ergebnisse werden im Rahmen von Seminaren ausgewertet und besprochen. In einem abschließenden Mini-Symposium werden die Einsatzmöglichkeiten der PCR sowie die Vorteile und Gefahren der modernen Genanalyse diskutiert.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren