MINT-EC-Camp Teilchen- und Astroteilchenphysik

Datum: 23.10.2017, 14:00 Uhr - 27.10.2017, 14:00 Uhr
Teilnehmer: 12
Max. Teilernehmeranzahl pro Schule: 1
Quote männlich/weiblich: 50 / 50
Partner:

Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY)

Veranstaltungsort:

Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY), Platanenallee 6, 15738 Zeuthen

Unterkunft:

Gästehaus des DESY Zeuthen

Kosten:

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben! MINT-EC übernimmt die Übernachtungs- und Verpflegungskosten. Die Reisekosten sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Von MINT-EC wird eine Unfallversicherung für die Teilnehmenden abgeschlossen.

Beschreibung

Faszination Teilchen- und Astroteilchenphysik

Woraus ist die Welt aufgebaut? Und wie entstand das Universum?

Dies sind nicht nur für Wissenschaftler der Teilchen- und Astroteilchenphysik spannende Fragen, sondern beschäftigen mittlerweile Schülerprojekte weltweit. Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY am Standort in Zeuthen (bei Berlin) bietet Jugendlichen im Rahmen des MINT-Camp die Möglichkeit, sich intensiv mit diesen spannenden Forschungsfeldern vom 23. bis 27. Oktober 2017 zu befassen.

Das Programm umfasst Einblicke in aktuelle Forschungsthemen. Die Jugendlichen lernen Forschungsmethoden der Teilchen- und Astroteilchenphysik kennen. Wissenschaftliche Vorträge zur modernen Physik stimmen in das Thema ein. Anschließend identifizieren die Jugendlichen Elementarteilchen in Teilchenkollisionen des ATLAS-Experimentes am LHC am CERN in Genf und diskutieren ihre Ergebnisse. Forschung wird erlebbar durch eigenständiges Experimentieren und die Diskussion mit Wissenschaftlern.



Hinweis: 
Die Bewerbungsphase für diese Veranstaltung ist beendet. Alle zur Teilnahme ausgewählten Schülerinnen und Schüler sind per automatischer E-Mail informiert und sehen ihren Status unter "Profilübersicht" im Login-Bereich. 
Beachte: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn die MINT-Lehrkraft der Schule diese bestätigt (über ihr/sein Profil und MINT-EC somit verdeutlichen, dass eine Freigabe für die Veranstaltung erteilt wird) und die von den Eltern unterschriebene Einverständniserklärung im Profil der Teilnehmerin/des Teilnehmers hochgeladen ist.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren