Lehrkräftefortbildung: Projektmanagement für P-Seminare

Datum: 24.05.2017, 08:45 Uhr - 24.05.2017, 17:00 Uhr
Teilnehmer: 20
Max. Teilernehmeranzahl pro Schule: 2
Partner:

Siemens AG

Veranstaltungsort:

Siemens AG, Otto-Hahn-Ring 6, 81739 München
Gebäude 28, EG, Raum Chiemsee 1 + 2 (Der Eingang zum Gebäude 28 ist östlich vom Haupteingang Otto-Hahn-Ring 6)

Kosten:

keine (Reisekosten sind allerdings selbst zu tragen)

Beschreibung

Interaktive Informationsveranstaltung für Lehrkräfte der gymnasialen Oberstufe: Projektmanagement für P-Seminare

Ziel:
Teilnehmende Lehrkräfte kennen die Methodik Projektmanagement in Theorie und Anwendung und sind befähigt, beides an Schüler weiter zu vermitteln.

Inhalte:
-Gesamtheitlicher Einblick in die Methodik Projektmanagement
-Anwendung der wesentlichen Werkzeuge in Übungen => Lernen der Methodik
-Diskussion von Leistungserhebung in Projekten
-Diskussion der Rolle Projektcoach und Reflexion des eigenen „Projektcoach“-Potentials

Die Inhalte basieren auf langjähriger Erfahrung im globalen Projektmanagement sowie didaktischer Reduktion zur spezifischen Anwendung im schulischen Bereich. Es kann z.B. sichergestellt werden:
-die Verständlichkeit und Anwendbarkeit der Inhalte für die Zielgruppen Lehrer/Schüler
-die Berücksichtigung besonderer Anliegen aus dem Lehrerkollegium (z.B. veränderte Rolle der Lehrkraft, Leistungserhebung in Projekten)

Ausgestaltung:
Die Inhalte sind im Wesentlichen zweigeteilt:
-der erste Teil vermittelt die Methodik und wesentliche Werkzeuge des Projektmanagements.
-der zweite Teil enthält Vorlagen und Leitfäden, die sofort eingesetzt werden können.

Ein spezieller Abschnitt aus den Vortragsfolien kann ebenfalls sofort genutzt werden, um Projektmanagement an Schüler zu vermitteln.

Ein weiterer Teil ist rein für die Zielgruppe Lehrkräfte bestimmt – insbesondere der Teil, der sich mit der Rollenfindung als Projektcoach befasst. Dieser Teil wird nicht in den Schülerfolien enthalten sein.

Dokumentation:
Die Teilnehmer erhalten
-am Tag der Veranstaltung ein Handout – für eigene Notizen.
-im Nachgang zur Schulung alle Informationen auf einer Chipkarte – inkl. Foliensatz, Vorlagen und Leitfäden

Dauer der Veranstaltung:  circa acht Stunden

Anfahrtsplan: https://www.mint-ec.de/fileadmin/content/veranstaltungen/Anfahrtsplan_Siemens_24052017.pdf 

Anmeldeschluss: Die Anmeldung wird am 10. Mai geschlossen.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren