Fallstudie mit PwC: "Päckchen per Drohne? - Unbemannte Luftfahrtsysteme"

Datum: 20.01.2017, 09:00 Uhr - 20.01.2017, 16:00 Uhr
Teilnehmer: 20
Quote männlich/weiblich: 50 / 50
Partner:

PwC

Veranstaltungsort:

PwC Frankfurt
Friedrich-Ebert-Anlage 35-27, 60327 Frankfurt 

Unterkunft:

Es ist keine Übernachtung vorgesehen.

Kosten:

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Die Reisekosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Vom MINT-EC wird eine Unfallversicherung für die Teilnehmenden abgeschlossen.

Beschreibung

Päckchen per Drohne? - Der Einsatz von Drohnen in der Logistik

Unbemannte Luftfahrtsysteme (Drohnen) werden zunehmend für zivile Zwecke genutzt. Der Einsatz von Drohnen für den kommerziellen Gebrauch ist einer von acht Tech-Megatrends, die PwC identifiziert hat. (www.pwc.com/techmegatrend).

Ein fiktives Unternehmen möchte Drohnen für den Transport von Sendungen nutzen. Dabei steht das Unternehmen vor großen Herausforderungen. Ziel dieses Workshops ist es, Vorteile, Nachteile, Chancen und Risiken für dieses Szenario zu identifizieren und dem Unternehmen eine Handlungsempfehlung zu bieten. Kommen unsere Päckchen vielleicht bald schon per Drohne und nicht mehr vom Postmann? 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren