MINT-Kolleg Baden-Württemberg: Code Week - Einführung in die Programmierung

Datum: 15.10.2016, 10:00 Uhr - 23.10.2016, 16:00 Uhr
Teilnehmer: 10
Unterkunft:

Ihrer Schule vor Ort

Beschreibung

Programmcodes steuern unsere digitale Welt und damit unser tägliches Leben. Wer ihre Sprache spricht, kann unsere Zukunft aktiv, individuell und kreativ mitgestalten. Daher ist Coding so wichtig. Mädchen und Jungen können während der EU Code Week spielerisch an die Welt der Technik herangeführt werden und so schon früh erlernen, dass Programmieren Spaß macht. In Baden-Württemberg wird die Initiative vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) unterstützt. Das MINT-Kolleg wurde vom MWK gebeten, ein Veranstaltungsangebot für die nächste Code Week vom 15. bis 23.10.2016 zu konzipieren.

Die Grundlagen der Programmierung mit Matlab oder Octave stehen im Fokus eines Workshops für Lehrkräfte, den das MINT-Kolleg in der Woche 15.-23.10.2016 organisiert. Die Programmiersprache MATLAB ist ein praktisches Werkzeug, mit dem Anwenderinnen und Anwender Aufgaben bearbeiten können - beispielsweise aus den Kategorien Mathematik, Modellbildung, Bildverarbeitung und Regelungstechnik. Der Workshop vermittelt die wichtigsten Prinzipien der Programmierung mittels der Sprache MATLAB und demonstriert sie an mehreren Anwendungsbeispielen. Wahlweise soll später auch der Einsatz von Octave (open source) möglich sein.

Im Rahmen des Workshops erhalten die interessierten Lehrerinnen und Lehrer Lehrmaterial zur Gestaltung ihres Unterrichts sowie Übungsaufgaben, die sie mit ihren Schülerinnen- und Schüler bearbeiten können. 

Die Workshopunterlagen können über das MINT-EC-Netzwerk im nachhinein in elektronischer Form den Excellence-Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. 

 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren