MINT-EC-Camp Nanotechnologie

Datum: 12.10.2016, 13:30 Uhr - 15.10.2016, 14:00 Uhr
Teilnehmer: 20
Max. Teilernehmeranzahl pro Schule: 1
Quote männlich/weiblich: 50 / 50
Unterkunft:

Freiberg (Sa.)

Beschreibung

Nanomaterialien - auf die Größe kommt es an! 

Vom Silber zum Silizium – das ist der Leitspruch Freibergs. Er macht den Wandel der kleinen Stadt im Erzgebirge vom Bergbau- hin zum Hightech-Standort deutlich. Hier befindet sich auch die älteste montanwissenschaftliche Hochschule der Welt , die TU Bergakademie Freiberg.

High-Tech bedeutet auch immer Nanotechnologie. 

Nanoskalige Bauelemente kommen in der Mikro- und Nanoelektronik, der Automobiltechnik oder der Medizin- und der Energietechnik zum Einsatz. Dafür werden extrem leistungsfähige Strukturen auf kleinstem Raum erzeugt. Unterschiedlichste Mess- und Analysenaufgaben werden von Sensoren erfüllt, die selbst ebenfalls in die Nanoskala überführt werden müssen. Über die Funktionalität der sensitiven Schicht entscheiden die physikalischen, chemischen oder biologischen Eigenschaften des eingesetzten Materials. Es kommt daher darauf an, das Nanomaterial diesbezüglich optimal auszuwählen und zu gestalten. 

Das MINT-EC-Camp führt euch ein in diese Welt der Nanomaterialien. In mehreren Projekten zeigen wir Euch das Zusammenspiel von physikalischen und chemischen Grundlagen und technologischen Verfahren für kleinste Dimensionen. Ihr werdet chemisch-präparativ arbeiten, auch im Reinraum, und geeignete, vor allem physikalische, Messverfahren anwenden und Nachweise sensorischer Eigenschaften unter anwendungsrelevanten Bedingungen durchführen.

Natürlich zeigen wir euch auch unsere kleine Uni mit ihren großen Möglichkeiten. Nehmen euch mit zu SolarWorld, wo ihr zuschauen könnt, wie die universitäre Ausbildung in der Praxis angewendet wird. In der Terra Mineralia, einer der weltweit größten Mineralienausstellungen, begebt ihr euch auf Entdeckerreise und ihr spürt den Charme einer historisch-mittelalterlichen Stadt!

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren