MINT digital der TU Dresden: Von winzigen Robotern und Atomen in Stapeln – Zukunft made by Elektrotechnik

Datum: 30.10.2024, 16:30 Uhr - 27.11.2024, 18:00 Uhr
Anmeldeschluss: 15.10.2024, 23:59 Uhr
Teilnehmer: 50
Max. Teilnehmeranzahl pro Schule: 50
Max. Teilnehmeranzahl pro Fremdschule: 50
Partner:

Technische Universität Dresden

Beschreibung

MINTdigital:
Von winzigen Robotern und Atomen in Stapeln – Zukunft made by Elektrotechnik

Was heißt es, Ingenieur:in zu sein? Für Wissenschaftler:innen der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Dresden bedeutet es, die Zukunft zu gestalten und ein bisschen die Welt zu retten.
In der digitalen Vortragsreihe MINTdigital nehmen die Forschenden euch mit in die Welt von Mikro- und Nanorobotern, Computerchips und co. Eine Pille schlucken um damit Krankheiten zu diagnostizieren klingt nach Science Fiction, wird aber durch moderne Medizintechnik heute schon Realität. Wie die Beschichtung neuester Computerchips zu den gewünschten Eigenschaften führen können ist wissenschaftliche Feinstarbeit – mit Schichtdicken von nur wenigen Atomlagen.
Diese und weitere spannende Einblicke erwarten euch ab dem 30. Oktober an fünf Mittwochabenden. Ein Termin ist dem Thema Studium gewidmet: Eure Fragen an Studierende finden Platz und ihr findet heraus, warum Dresden als der wichtigste Mikroelektronikstandort in Europa the place to be ist.

Mit MINTdigital erhalten Schüler:innen ab Klassenstufe 10 die Möglichkeit, spannende Einblicke in die aktuelle Forschung zu erlangen und in den Dialog mit Wissenschaftler:innen zu treten. In diesem digitalen Format der Wissenschaftskommunikation für junge Menschen werden Themen der MINT-Wissenschaften, also der Mathematik, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Technik, und sowohl das Studium als auch Berufe in diesen Fächern näher beleuchtet.

Die Veranstaltungsreihe findet online statt. Eine aktive Teilnahme mit Mikrofon ist gewünscht.
Der Link zur Veranstaltung wird in einer wöchentlichen E-Mail an die Teilnehmer:innen kommuniziert.

Bei regelmäßiger Teilnahme (mindestens 4 Termine) könnt ihr ein Teilnahmezertifikat der TU Dresden erhalten. Bei Teilnahme an allen 5 Terminen und dem eigenständigen Lösen einer einzureichenden Aufgabe könnt ihr 5 Punkte für das MINT-EC-Zertifikat erhalten.

Hier die einzelnen Tage im Überblick:

 

DatumThemaReferent*in / Fachgebiet
30.10.24         FolgtFolgt
06.11.24FolgtFolgt
13.11.24Vortrag - Rund ums StudiumQ&A mit Studierenden
20.11.24         FolgtFolgt
27.11.24       FolgtFolgt

 

Die Veranstaltungen orientieren sich am Niveau des ersten Studiensemesters und finden vom 30.10. – 27.11.24, jeweils mittwochs von 16:30 - 18:00 Uhr statt.

Die Teilnahme erfolgt online über BigBlueButton - der Anmeldelink wird jeweils einige Tage vor der Veranstaltung zugeschickt.

Für Rückfragen steht Frau Anne Bruder von der TU Dresden zur Verfügung: schulkontaktstelle@tu-dresden.de

 

 

Hinweise zur Registrierun

Hinweise: Teilnehmen können thematisch interessierte Schüler*innen ab der 10. Klasse, 11./12. Klasse oder nach dem Abitur

Anmeldezeitraum: 15.06.2024 - 15.10.2024

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren

X

DSGVO - Cookieshinweis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.