MINT-EC-Camp: Physik aus Berlin

Datum: 22.05.2023, 13:00 Uhr - 26.05.2023, 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 11.12.2022, 23:00 Uhr
Teilnehmer: 20
Max. Teilnehmeranzahl pro Schule: 1
Partner:

Freie Universität Berlin
Fachbereich Physik

Unterkunft:

Jugendgästehaus Lichterfelde
Osdorferstraße 121
12207 Berlin

Kosten:

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben! Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten werden übernommen. Die Reisekosten und Kosten für ÖPNV sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Von MINT-EC wird eine Unfallversicherung für die Teilnehmenden abgeschlossen.

Beschreibung

MINT-EC-Camp: Physik aus Berlin

Grundlagenforschung für Innovation

Seit 75 Jahren wird an der Freien Universität Berlin an physikalischen Grundlagen geforscht. Physiker*innen blicken in die Tiefen der Materie hinein, um die Gesetzte der Natur noch besser zu beschreiben und neue technische Innovationen möglich zu machen.
Vertiefe dich zusammen mit unseren Forschenden in die Welt der Biophysik, Nanophysik, Quantenphysik und Ultrakurzzeitphysik. Welche Wunder der Natur entdecken wir mithilfe von Lasern? Was lernen wir von Pflanzen für die Entwicklung von regenerativen Energien? Wird Quanteninternet schon bald möglich sein?

Sei eine Vordenkerin! Sei ein Vordenker!

In unserem Camp wirst du in mehreren Workshops praktisch arbeiten und dabei nicht nur eigene Ideen in technische Projekte umsetzen, sondern auch Spaß, Team- und Wettbewerbsgeist erleben. Wir zeigen dir die traditionsreiche Welt der Berliner Physikforschung und gewähren Einblicke und die modernsten Forschungslabore.
Abgerundet wird das Programm durch die Vorstellung unserer Studiengänge und Begegnungen mit aktuellen Studierenden der Physik.
Wir haben etwas Zeit reserviert, damit du eigenständig Berlin von seiner besten Seite kennenlernen kannst und dich durch die Berliner Vielfalt und Experimentierfreudigkeit inspirieren lässt.

Wir verfolgen die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie sehr aufmerksam.
Deshalb behalten wir uns - in enger Abstimmung mit unseren Partnern vor Ort - vor,
der aktuellen Situation angemessene Hygienemaßnahmen wie das Tragen von Masken oder die Durchführung von Corona-Schnelltests für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen vorauszusetzen. 
Eventuell müssen Veranstaltungen auch abgesagt oder online durchgeführt werden. 
Wir werden alle Teilnehmenden umgehend über eventuelle Hygienevorgaben und Änderungen informieren. 

Die Bewerbungsphase für diese Veranstaltung beginnt am 01.12.2022 um 07:00 Uhr und endet am 11.12.2022 um 23:00 Uhr. Ausschlaggebend für die Zusage zur Veranstaltung ist die Qualität der Motivation (siehe Anmeldefeld ab 01.12.) und nicht die Schnelligkeit. Alle Bewerber*innen erhalten bis zum 14.12.2022 ihre Zu-/Absage per E-Mail.

Die Teilnahme ist nur möglich, wenn der*die Bewerber*in zu Beginn der Veranstaltung mindestens 16 Jahre alt ist.

Des Weiteren ist eine Teilnahme nur möglich, wenn eine MINT-Lehrkraft der Schule diese bestätigt (über das eigene Profil und MINT-EC somit verdeutlicht, dass eine Freigabe für die Veranstaltung erteilt wird) und die unterschriebene Einverständniserklärung im Profil hochgeladen ist. Beides muss spätestens bis zum 21.12.2022 erfolgen.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren