MINT-EC-Camp IQ auf Knopfdruck - Wie künstliche Intelligenz unsere Zukunft bestimmt

Datum: 04.10.2022, 13:00 Uhr - 07.10.2022, 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 12.06.2022, 23:00 Uhr
Teilnehmer: 20
Max. Teilnehmeranzahl pro Schule: 1
Partner:

TU Dresden

Unterkunft:

cityherberge
Lingnerallee 3
01069 Dresden

Kosten:

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben! Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten werden übernommen. Die Reisekosten und Kosten für ÖPNV sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Von MINT-EC wird eine Unfallversicherung für die Teilnehmenden abgeschlossen.

Beschreibung

MINT-EC-Camp IQ auf Knopfdruck - Wie künstliche Intelligenz unsere Zukunft bestimmt

Künstliche Intelligenz kann heute schon fast alles, was wir Menschen auch können: Bilder malen, Auto fahren, Gespräche führen und sogar Operationen durchführen. Wie können wir das maschinelle Lernen schon heute für uns nutzen? Was für Chancen bietet eine Zukunft, in der wir uns auf die Intelligenz von Maschinen verlassen können und müssen? Und welche Gefahren sind damit verbunden?

All diese und viele weitere spannende Fragen rund um die Interaktion von Mensch und Maschine erforschen Wissenschaftler*innen an der TU Dresden.

An vier Tagen im Herbst könnt ihr selbst aktiv mitforschen. In spannenden Vorträgen und Work-shops zur KI könnt ihr theoretisches Wissen erwerben und praktische Anwendungsgebiete kennenlernen. Dabei werdet ihr auch eigene Forschungsaufgaben erhalten, in denen ihr eure eigenen Ideen einbringen könnt. Ihr arbeitet in kleinen Gruppen und werdet dabei von Mitarbeitenden der Technischen Universität Dresden, insbesondere des Centre for Tactile Internet with Human-in-the-Loop (CeTI) sowie des Bereiches Ingenieurwissenschaften unterstützt.

Außerdem werden euch Studierende alle Fragen rund um euer zukünftiges Studium beantworten und euch ihre Stadt und Lieblingsplätze zeigen. So erhaltet ihr den ein oder anderen Insidertipp rund um Studienwahl und Leben in Dresden.

Hinweis: Wir verfolgen die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie sehr aufmerksam.

Deshalb behalten wir uns - in enger Abstimmung mit unseren Partnern vor Ort - vor,
der aktuellen Situation angemessene Hygienemaßnahmen wie das Tragen von Masken oder die Durchführung von Corona-Schnelltests für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen vorauszusetzen.
 

Eventuell müssen Veranstaltungen auch abgesagt oder online durchgeführt werden. 

Wir werden alle Teilnehmenden umgehend über eventuelle Hygienevorgaben und Änderungen informieren. 

Die Bewerbungsphase für diese Veranstaltung beginnt am 01.06.2022 um 07:00 Uhr und endet am 12.06.2022 um 23:00 Uhr. Ausschlaggebend für die Zusage zur Veranstaltung ist die Qualität der Motivation (siehe Anmeldefeld ab 01.06.) und nicht die Schnelligkeit. Alle Bewerber*innen erhalten bis zum 15.06.2021 ihre Zu-/Absage per E-Mail.

Die Teilnahme ist nur möglich, wenn der*die Bewerber*in zu Beginn der Veranstaltung mindestens 16 Jahre alt ist.

Des Weiteren ist eine Teilnahme nur möglich, wenn eine MINT-Lehrkraft der Schule diese bestätigt (über das eigene Profil und MINT-EC somit verdeutlicht, dass eine Freigabe für die Veranstaltung erteilt wird) und die unterschriebene Einverständniserklärung im Profil hochgeladen ist. Beides muss spätestens bis zum 27.06.2022 erfolgen.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren