MINT-Lehrernachwuchsförderung (MILeNa) Hessen

Datum: 31.10.2019, 00:00 Uhr - 31.12.2020, 00:00 Uhr
Anmeldeschluss: 30.12.2019, 23:59 Uhr
Teilnehmer: 30
Partner: Goethe-Universität Frankfurt


Teilnehmende Schulen:

• Altkönigschule Kronberg
• Lessing Gymnasium Lampertheim
• Modellschule Obersberg

Beschreibung

„MILeNa“ bedeutet MINT-Lehrer-Nachwuchsförderung. Das Projekt hat das Ziel, die Studienanfängerzahlen im Bereich MINT und MINT-Lehramt an der Goethe-Universität Frankfurt zu erhöhen. Das einjährige Programm informiert und bereitet Schülerinnen und Schüler umfassend auf ein MINT-(Lehramts)studium vor. Um junge Menschen für MINT-Fächer im Allgemeinen zu begeistern, braucht es engagierte und gut ausgebildete MINT-Lehrkräfte. Das Förderprogramm zeigt den Teilnehmenden, wie ein MINT-Studium aufgebaut ist und wie der berufliche Alltag eines Lehrers nach dem Studium aussehen wird und der berufliche Alltag in der Wissenschaft aussehen kann. Dies kann nur realisiert werden, wenn die Schülerinnen und Schüler Einblick in die Arbeit des Lehrers sowie bereits ersten Kontakt mit der Universität knüpfen. Durch diese Erlebnisse und die Erfahrungen mit der praktischen und methodischen Arbeit einer MINT-Lehrkraft können sich die Teilnehmenden im Anschluss für oder gegen ein MINT-(Lehramts)-Studium entscheiden.


+++ Das Programm +++ 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren