Stiftung Internat Solling

Das 1909 gegründete Internat Solling ist ein privates Internatsgymnasium im idyllischen Weserbergland. Die Hälfte der über 40 pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lebt und lernt mit 190 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 12 Ländern auf dem Campus - hinzu kommen etwa 50 Schülerinnen und Schüler aus der Region. So verschieden die Interessen und Talente der jungen Menschen sind, so breit ist unser Angebot. So kann die Mathe-Leuchte in der Freizeit reiten oder musizieren und die Chemie-Checkerin mit dem Mountainbike durch den Wald jagen oder auf der Weser rudern. Für die MINTler bieten wir in der Oberstufe Leistungskurse in Mathematik, Physik, Chemie und Biologie, einen 4-stündigen Kurs Informatik und ein experimentell orientiertes Seminarfach. In der Unter- und Mittelstufe einen Computerkompetenz-Kurs und ein Neigungsfach Technik/Robotik. Arbeitsgemeinschaften (3D-Druck, Astronomie, Science Club), ein vielfältiges Vortrags- und Exkursionsprogramm, ein naturwissenschaftliches Institut (mit modernem Gerätepark, Werkstatt, S1-Labor, schnellem Internet und digitaler Lehr-/Lernplattform), Teilnahmen an Wettbewerben und ein individuelles Förderprogramm mit verschiedenen Instrumenten runden das Angebot ab. Wir kooperieren dabei mit Schulen, Hochschulen und innovativen, weltweit operierenden Unternehmen aus der Region, wie der KWS SAAT SE oder der Symrise AG, dem weltweit drittgrößten Hersteller von Duft- und Geschmacksstoffen. 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren