Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg

Das Maximilian-Kolbe-Gymnasium ist das einzige Gymnasium in der Kleinstadt Wegberg (30.000 Einwohner) am linken Niederrhein. Zurzeit unterrichten 75 Lehrkräfte die ca. 800 Schülerinnen und Schüler. 

Im MINT Bereich gibt es ein umfassendes Angebot von verpflichtendem und zusätzlichem Fachunterricht. In der S I bieten wir das Fach Informatik an, welches im Jg 5 mit ITG (Informationstechnische Grundbildung) beginnt und über den Begabungs-plus-Kurs Computerfüchse in den Differenzierungskurs Informatik/Mathematik mündet.

In den Naturwissenschaften beginnt unser Angebot im Jg. 6 + 7 mit einem MINT-Begabungs-plus-Kurs, dem sich im Jg. 8+9 der Differenzierungskurs Biologie/Chemie anschließt. Das Differenzierungsangebot wird durch die Junior-Ingenieurs-Akademie im Bereich Technik vervollständigt. In der S II bieten wir neben den 3 Naturwissenschaften und Mathematik auch Informatik bis zum Abitur an. Ergänzt wird das S II - Angebot durch Projektkurse in Informatik und Naturwissenschaften.

Außerunterrichtlich besteht für die Lernenden die Möglichkeit, an verschiedenen Wettbewerben teilzunehmen. Als Abschluss der „MINT-Laufbahn“ können die Schülerinnen und Schüler das MINT-EC-Zertifikat erwerben.Kooperationen und regelmäßige Zusammenarbeit bestehen mit der Siemens AG, welche im Ort ein Schienenprüfcenter unterhält, der RWTH Aachen sowie weiteren außerschulischen Partnern.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren