Joseph-Haydn-Gymnasium Senden

Durch die Begriffe „VERANTWORTUNG - LEBEN - LERNEN“ wird das Leitbild des Joseph-Haydn-Gymnasiums zusammengefasst. Mit rund 600 Schülerinnen und Schülern, sowie ca. 60 Lehrkräften gehört das Joseph-Haydn-Gymnasium zu einer eher kleinen Schule, die aber dennoch ein vielfältiges Angebot in den verschiedenen Lernbereichen, insbesondere auch im MINT-Bereich, aufzeigen kann.

Unser MINT-Profil (mint.jhgsenden.de) zeichnet sich durch folgende Unterrichtsangebote aus:

  • Informationstechnische Grundbildung wird in den Klassen 5 und 7 unterrichtet.
  • Die Fächer Biologie, Chemie und Physik gehören als eigenständige Fächer zum Unterrichtskanon dazu.
  • In der Klasse 7 gibt es eine zusätzliche Stunde Physik zur Vorbereitung und Stärkung des Physik-Leistungskurses in der Oberstufe.
  • Im Wahlpflichtbereich der Jahrgänge 8 und 9 gibt es MINT-Angebote: Informatik und NSS (Natürliche und Synthetische Stoffe).
  • MINT-Kurse werden als Leistungs- und Grundkurse in der Qualifikationsphase der Oberstufe angeboten.
  • Es besteht ein regelmäßiges Angebot eines naturwissenschaftlich-technischen Projektkurses in der Qualifikationsphase.

Unsere Schülerinnen und Schüler beteiligen sich außerdem regelmäßig an freiwilligen Schülerakademien und Wettbewerben (Jugend forscht, Mathematikolympiade, Känguru der Mathematik, Informatik-Biber etc.) aus dem MINT-Bereich. Im Bereich der Arbeitsgemeinschaften bietet das Joseph-Haydn-Gymnasium beispielsweise die Lego-Roboter-AG an.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren