Josef-Hofmiller-Gymnasium

Das Josef-Hofmiller-Gymnasium (JoHo) ist ein naturwissenschaftlich-technologisches sowie ein sprachliches Gymnasium. Die circa 850 Schülerinnen und Schüler werden von rund 80 Lehrkräften unterrichtet. Die Schule ist seit 2010/11 „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ sowie „Junior-Premiumschule“.

Neben einer guten digitalen Ausstattung sowie einen Medienraum und einen Raum für neue Unterrichtsformen, haben wir ein Fotostudio für digitale und analoge Fotografie, eine Erfinderwerkstatt und eine hauseigene Sternwarte.

Im NTG-Zweig sind alle Profilstunden den Naturwissenschaften zugewiesen. In der Unter- und Mittelstufe sind die Klassen in den Übungen (NuT, Ph, C) geteilt, in der Oberstufe bieten wir den Schülerinnen und Schülern das biologisch-chemische Praktikum als Profilfach und Astrophysik alternativ zur klassischen Physik an. Darüber hinaus ist die Schule der Begabungsstützpunkt Naturwissenschaften für die Gymnasien in der Region Freising. Im Schuljahr 2013/14 wurde das Wahlkursangebot deutlich ausgeweitet. Biologisches Praktikum, praktische Astronomie, Erfinderwerkstatt, Robotik, Jugend forscht und Fotokurs sind nur eine Auswahl des aktuellen Angebots.

Seit Jahren nehmen unsere Schülerinnen und Schüler an einer Vielzahl von Wettbewerben teil. Känguru der Mathematik, Landes- und Bundeswettbewerb Mathematik, Experimente antworten, IJSO, IPhO und WRO seien hier für den MINT-Bereich genannt, aber auch beim Wettbewerb Fremdsprachen konnten schon Preise auf Landes- und Bundesebene gewonnen werden.

Es bestehen Kooperationen mit Hochschulen in und um München sowie mit verschiedenen namhaften Industrieunternehmen. Regelmäßige Exkursionen zu Unternehmen, Hochschulen und Museen runden das breite Spektrum unserer Angebote ab.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren