Hölderlin-Gymnasium

Die Schulgemeinschaft des Hölderlin-Gymnasiums umfasst 809 Schülerinnen und Schüler und 89 Lehrkräfte. Als allgemeinbildendes Gymnasium fördern wir die ganze Persönlichkeit unserer Schülerinnen und Schüler mit einer Vielfalt an Angeboten.

Wir schaffen fächerübergreifend künstlerische Zugänge in den Bereichen Theater, Musik und Bildende Kunst durch theaterpädagogische Klassen und Bläserklassen (Klasse 5/6) sowie das Abiturwahlfach Literatur und Theater.

In Begegnungen mit fremden Kulturen durch unsere zahlreichen Schüleraustausche erweitern die Schülerinnen und Schüler ihre fremdsprachliche Kompetenz und das Verständnis für andere Lebens- und Denkweisen.

Bei den Lernprozessen unserer Schülerinnen und Schüler im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich spielen außerschulische Lernorte in Unternehmen (z.B. Teens-Lab und Oberstufenlabor der BASF) oder und universitären Einrichtungen (z.B. das GecoLab - Kompetenzzentrum für geoökologische Raumerkundung der päd. Hochschule HD, die Internationalen Schülerforschungstage der Universität HD, Fakultät Physik, sowie der Schülerinnen Club Physik und Astronomie des Zentrums der Astronomie HD) eine große Rolle.

Wir wecken und fördern die Talente und Begabungen all unserer Schülerinnen und Schüler durch zahlreiche Wettbewerbe für alle Klassen und Einzelwettbewerbe für besonders Interessierte. In der AG „Jugend präsentiert“ und im gleichnamigen Wettbewerb trainieren unsere Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten, MINT-Themen anschaulich und spannend zu präsentieren. Für die Erlebnistage „Explore science“ entwickeln unsere Schülerinnen und Schüler Mitmachexperimente und stellen sie in der Öffentlichkeit vor. 

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren