Helmholtz-Gymnasium-Bonn

Das Helmholtz-Gymnasium ist eine Ganztagsschule mit circa 800 Schülerinnen und Schülern und 85 Lehrkräften.

Unsere Schwerpunkte sind der englisch-bilinguale und der naturwissenschaftliche Zweig. Im April 2015 wurde unser Gymnasium als IB World School autorisiert. Seitdem kann zusätzlich zum Abitur das IB Diploma als international anerkannter Schulabschluss erworben werden. Ferner ist die Schule Mitglied im Schulnetzwerk “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage”. 

Wir legen Wert darauf, dass unsere Schülerinnen und Schüler zahlreich an Wettbewerben teilnehmen (z.B. Känguru,  IJSO, Informatik-Biber, Dechemax, IPHO).

Angebote in der Sekundarstufe I:

  • Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt ab Klasse 7
  • MINT-Wahlpflichtfächer „Mathematik-Informatik“ und „Naturwissenschaften“  in Klasse 8/9
  • MINT-Forderkurse zur Vorbereitung auf Wettbewerbe
  • AGs im Rahmen des Ganztagsangebots (z.B. Physik, Robotik, Mathe-Club und Schulteich)

Angebote in der Sekundarstufe II:

  • Leistungskurse in allen MINT Fächern (in Kooperation mit einer MINT-EC-Schule)
  • Biologie bilingual ab Klasse 10
  • MINT-Projektkurse „Biology“ und „Mathematics“

Unsere Schülerinnen und Schüler besuchen oft das vielfältige Angebot der naturwissenschaftlichen Fakultäten der Universität Bonn und profitieren von unseren außerschulischen Partner (Auswahl):

  • Naturzentrum Nettersheim:
  • IT-Systemhaus amcm
  • MPI für Radioastronomie
  • KölnPUB

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren