Gymnasium St. Xaver

Das Gymnasium St. Xaver ist ein G8-Ganztagsgymnasium im ländlich geprägten Raum mit 481 Schülerinnen, 366 Schülern und 65 Lehrkräften. Religiöses Leben ist vielfältig erkennbar im schulischen Alltag. Wir pflegen eine Profilvielfalt mit folgenden Profilen: Sprachliches Profil, MINT-Profil, Musisch/künstlerisches Profil, Sportliches Profil.

Über die Einrichtung von MINT-Neigungsfächern („Naturdetektive“ bzw. „Zahlenartisten“) konnten wir eine MINT-Frühförderung etablieren, die immer stark in den Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 angewählt wird. Daraus resultieren in der Regel zwei Kurse Naturwissenschaften/Informatik und ein Kurs Mathematik/Informatik in den Jahrgangsstufen 8 und 9 (Größenordnung: 20 SuS), so dass wir in den recht stabilen Leistungskursen eine leistungsbereite Schülerschaft haben. In AGs wie Mathematik, Robotik oder Jugend forscht, die auch die Betreuung bei anderen MINT-Wettbewerben umfasst, können sich interessierte Schülerinnen und Schüler tiefergehend mit den Fächern beschäftigen.

Die Nutzung außerunterrichtlicher Lernorte (z. B. B!Lab, HExLab, Uni Paderborn) ist ein fester Bestandteil der Unterrichtstätigkeit. Aus der aktiven Mitarbeit in einem Beirat des Vereins „Natur und Technik“ ergeben sich zunehmend weitere Kooperationen.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren