Gymnasium Rheinkamp Europaschule Moers

Das Rheinkamp Gymnasium ist eine ganztägige bilinguale Europaschule mit MINT-Profil. Sie wird von 853 Schülerinnen und Schülern besucht. Das Kollegium umfasst 69 Lehrkräfte, davon 22 in MINT.

Im Differenzierungsbereich (Klasse 8/9) sind 3 von 5 Fächern MINT-Fächer. Etwa 70% der Schülerinnen und Schüler wählen MINT-Fächer und bei 60% erfolgt eine wunschgemäße Belegung. Im Rahmen von Methodentagen in der Einführungsphase (Klasse 10) werden inhaltliche Schwerpunkte auf die Wahl im MINT-Bereich gelegt.

Die Schule kooperiert  mit der Universität Duisburg-Essen, der Hochschule Rhein-Waal und dem ZDI in Kamp-Lintfort und Duisburg.AGs wie z.B. CLEVERIXE, Garten-AG, Roboter-AG, ERASMUS+ (Thema: Renewables) und zahlreiche Wettbewerbe wie Jugend forscht, die Mathe-Olympiade, Wettbewerb der Hans-Riegel-Stiftung, freestyle Physics und der Informatik-Biber sind nur eine Auswahl unserer Aktivitäten. 

Im Differenzierungsbereich II wird das Fach „Forschen und Entwickeln“ angeboten, das in Kooperation mit außerschulischen Firmen und Partnern MINT-Projekte für Schüler anbietet und durchführt. In jedem Jahr nehmen Schüler unserer Schule an „Jugend forscht“ teil und haben Platzierungen unter den ersten drei auf Kreis- und Regionalebene erlangt.

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren