Gymnasium Philippinum

Das Gymnasium Philippinum wurde 1540 gegründet und blickt somit auf eine über 478-jährige Geschichte zurück.

Wir sind MINT-EC-Schule, Umweltschule, Schule mit Schwerpunkt Musik, CertiLingua-Schule (mit Vergabe verschiedener Sprachenzertifikate) und tragen das Gütesiegel Hochbegabtenförderung.

Rund 1080 Schülerinnen und Schüler besuchen die Schule. Das Kollegium umfasst etwa 100 Lehrkräfte.


Unser MINT-Profil umfasst  Grund- und Leistungskurse in Mathematik, Physik, Chemie, Biologie und darüber hinaus einen Grundkurs in Informatik. 

Besonderheiten unseres MINT-Profils sind:

  • Nawi-Konzept in der Sekundarstufe I „Forschen wie ein Naturwissenschaftler“:
    Jg. 5/6: NawiKids AG
    Jg. 7/8: Forscherraum
    Jg. 9/10: Wahlunterricht in den Fächern NaWi und Informatik
  • Außerdem: Biologie AG, Chemie AG, Physik-Challenge 

Seit über 20 Jahren führen wir die naturwissenschaftliche Vortragsreihe "Blickfeld Naturwissenschaft" mit jeweils sechs Vorträgen im Winterhalbjahr durch.

Wir kooperieren mit:

  • MINT³-Kooperation mit dem Johanneum Gymnasium Herborn und der Martin-Luther-Schule Marburg, beides MINT-EC-Schulen
  • Siemens-Partnerschule
  • GeoPark-Schule (Kooperation mit dem GeoPark Westerwald-Lahn-Taunus)
  • Universität Gießen und Marburg im Rahmen der Naturwissenschaftlichen Vortragsreihe
  • Technische Hochschule Mittelhessen
  • Junior-Mathe Club (Jahrgänge 3 – 6) in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Mathematik und Grundschulen.

Schülerinnen und Schüler unserer Schule nehmen regelmäßig an folgenden Wettbewerben teil (Auswahl):

  • International Junior Science Olympiad
  • Mathematik-Olympiade
  • Tag der Mathematik
  • Jugend forscht
  • Jugend testet
  • Jugend experimentiert
  • Explore Science
  • Mathe im Advent
  • Informatik-Biber
  • Internationaler Chemiewettbewerb des Royal Australian Chemical Institute

MINT-EC-Newsletter bestellen

Alle Neuigkeiten auf einen Blick Abonnieren